100-Jahre-LANDWIRT-Gewinnspiel: John Deere ist jetzt am Hof

Der Höhepunkt des 100-Jahre-LANDWIRT-Jubiläums 2017 war die Verlosung des John Deere 5090 R Traktors. Gewonnen haben Magda und Robert Ofner vlg. Jacklofner vom Steinberg in Mariahof. Nun wurde der Traktor an die Gewinnerfamilie übergeben.

Der neue John Deere 5090 R, Hauptpreis des großen 100-Jahre-LANDWIRT-Gewinnspiels, wurde nun an die Gewinnerfamilie Magda und Robert Ofner vlg. Jacklofner in Mariahof übergeben. v.l.: Fritz Bischof, Regionalverantwortlicher der Landforst Murau,Konrad Liebchen, LANDWIRT Redakteur, das Gewinnerehepaar Magda und Robert Ofner und Albert Bacher, Landtechnik Verkäufer der Landforst Murau. (Foto: LANDWIRT)
Der neue John Deere 5090 R, Hauptpreis des großen 100-Jahre-LANDWIRT-Gewinnspiels, wurde nun an die Gewinnerfamilie Magda und Robert Ofner vlg. Jacklofner in Mariahof übergeben. v.l.: Fritz Bischof, Regionalverantwortlicher der Landforst Murau,Konrad Liebchen, LANDWIRT Redakteur, das Gewinnerehepaar Magda und Robert Ofner und Albert Bacher, Landtechnik Verkäufer der Landforst Murau. (Foto: LANDWIRT)
Es war ein wunderbarer Spätsommertag und wohl einer der unvergesslichsten Tage im Leben der Bergbauernfamilie Ofner am Steinberg bei Mariahof. Der nagelneue John Deere 5090 R wurde von einem Team der LANDFORST Murau und dem John Deere Gebietsverkaufsleiter Wolfgang Silberschneider unter Anwesenheit von LANDWIRT Redakteur Konrad Liebchen an die Gewinnerfamilie übergeben. „Es ist ein wunderbarer Tag und eine unvergessliche Glücksstunde“, beschreibt Magda Ofner ihre Emotionen. Gatte Robert ergänzt: „So etwas gibt es normalerweise gar nicht, aber es ist schon ein tolles Gefühl, jetzt diese tolle Maschine hier am Hof zu haben.“

Familie Ofner vom Steinberg gehört seit 1990 zu den treuen Lesern des LANDWIRTs. Magda Ofner kannte die Fachzeitschrift von Zuhause und bestellte sie nach der Einheirat auf den Jacklofner-Hof sogleich auch auf die neue Adresse. Diese Lesertreue hat sich bezahlt gemacht und mit dem nötigen Humor und Geschick hatte Magda dann bei der großen Jubliäumsfeier in Wieselburg Glück gehabt und den Hauptpreis gezogen.

Zur Übergabe des neuen Traktors fanden sich am Bergbauernhof weiters ein v.l.: Markus Leitner, Werkstättenleiter Landforst Neumarkt, John Deere Gebietsverkaufsleiter Wolfgang Silberschneider, Robert und Magda Ofner mit Sohn Florian, Christian Esterl, Werkstättenleiter Landforst Murau, Thomas Schnedl und Albert Bacher, Landtechnik-Verkäufer Landforst Murau sowie Peter Lanz, Spartenleiter Landtechnik der Landforst. (Foto: LANDWIRT)
Zur Übergabe des neuen Traktors fanden sich am Bergbauernhof weiters ein v.l.: Markus Leitner, Werkstättenleiter Landforst Neumarkt, John Deere Gebietsverkaufsleiter Wolfgang Silberschneider, Robert und Magda Ofner mit Sohn Florian, Christian Esterl, Werkstättenleiter Landforst Murau, Thomas Schnedl und Albert Bacher, Landtechnik-Verkäufer Landforst Murau sowie Peter Lanz, Spartenleiter Landtechnik der Landforst. (Foto: LANDWIRT)
Der 90 PS starke Allradtraktor ist ein John Deere der neuesten Generation. Ausgestattet mit Command Arm, gefederter Vorderachse und Kabinenfederung und dem modernen Command 8 Getriebe sowie Druckluft, elektronischem Joystick, Fronthydraulik und elektrischen Steuergeräten lässt der Traktor keine Wünsche des Grünland-Bergbauern und Waldbauern Robert Ofner offen.

Das LANDWIRT Team gratuliert Familie Ofner herzlich und wünscht gute Fahrt! Für die tolle Zusammenarbeit mit John Deere im Zuge dieses Gewinnspiels sagt der LANDWIRT ebenfalls nochmals Danke an alle Verantwortungsträger.




 Firmengruppe LEITL · Impressum · Datenschutzerklärung · Login